NEUE MEDIZIN - NEUE WEGE

Mitobiomedical Blog

 

 

Jetzt informieren
Glucose macht Fructose noch gefährlicher

Glucose macht Fructose noch gefährlicher

Fructose-Verbrauch verursacht deutlichen Insulin-Widerstand, während das beim Glucose-Verbrauch nicht der Fall ist. Dieser Insulin Widerstand kann schließlich zu Diabetes führen. Interessanterweise beschleunigt Glucose tatsächlich die Fructose-Absorption. Wenn Sie...

mehr lesen
Empfehlungen zum Fructose Verbrauch

Empfehlungen zum Fructose Verbrauch

Als Standard-Empfehlung gebe ich Ihnen meinen Rat: Halten Sie Ihren gesamten Fructose-Verbrauch unter 25 Gramm pro Tag. Allerdings wäre es für die meisten Menschen klug, Ihre Fructose-Aufnahme in Form von Früchten zu beschränken 15 g oder weniger. Damit...

mehr lesen
Vorteile von Zimt bei Diabetes

Vorteile von Zimt bei Diabetes

Bereits jahrelang untersuchen Forscher Zimt auf seine Insulinähnlichen Effekte. Wie die jüngste Studie in der Zeitschrift Diabetic Medicine zeigt, erweist sich Zimt als ein großer Helfer im Kampf gegen Diabetes. Am meisten beeindruckt bei diesem Gewürz seine Wirkung...

mehr lesen
Vollkorn senkt das Diabetes-Risiko nicht!

Vollkorn senkt das Diabetes-Risiko nicht!

Wenn Sie Diabetiker sind oder sich hüten wollen einer zu werden, stehen für Sie Körner, auch Vollkorn an der Spitze der zu vermeidenden Lebensmittel und zwar direkt nach Fructose und anderen Zuckerarten.Warum?Denn genauso wie Zucker ist auch Getreide eine typische...

mehr lesen
Kohlenhydrate und Anti Aging

Kohlenhydrate und Anti Aging

Sie können Ihr Leben verlängern und fit bleiben im Alter mit einer einfachen Umstellung der Ernährung, die auf Ihren Jugend-Gen-Schalter Einfluss nimmt. Professor Cynthia Kenyon, von der viele Experten glauben, sie sollte den Nobelpreis für ihre Erforschung des...

mehr lesen
Zu viel verarbeitete Fruktose schadet dem Gehirn

Zu viel verarbeitete Fruktose schadet dem Gehirn

Es ist eine seit langem bekannte Tatsache, dass zu viel an Nahrung mit zu viel Fruktose dem Körper schädigt, indem damit die idealen Bedingungen für Diabetes, Übergewicht und Fettleber entstehen. Aber was bedeutet das für Ihr Gehirn? Forscher untersuchten die...

mehr lesen
Eine Süßwasseralge, die Körpergifte verschlingt

Eine Süßwasseralge, die Körpergifte verschlingt

Die Alge heißt Chlorella und ist eine der am besten erforschten Algen in der Welt. Unzählige Forschungen im Laufe der Jahre haben eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen identifiziert. Seine wichtigste biologische Fähigkeit- Bindung von Toxinen- hat Chlorella eine...

mehr lesen
Kurkuma hilft beim Abnehmen

Kurkuma hilft beim Abnehmen

Einsatz von Kurkuma ist wegen der antientzündlichen Eigenschaften jeder Zeit eine gute Entscheidung. Vor allem aber sollten zu diesem Gewürz diejenigen greifen, die ihre überschüssigen Pfunde los werden und ihr gewünschtes Gewicht auch auf Dauer beibehalten möchten....

mehr lesen
Kurkuma lindert Schmerzen und Entzündungen bei Arthrose

Kurkuma lindert Schmerzen und Entzündungen bei Arthrose

Eine Studie zeigt, dass die Gabe von Curcumin bei Patienten mit Osteoarthritis Arthrose Schmerzen lindern kann und die Mobilität verbessern kann. Es kann auch zu einer Verminderung einer Reihe von entzündlichen Markern kommen. 100 Patienten mit Arthrose wurden in zwei...

mehr lesen
Vitamin D Mangel und Herzgesundheit

Vitamin D Mangel und Herzgesundheit

Es konnte erneut eine Verbindung zwischen dem Vitamin D-Mangel und einer reduzierten Überlebensrate von Patienten mit Herzschwäche festgestellt werden.Die Studie, welche im medizinischen Zentrum der Universität Groningen in den Niederlanden durchgeführt wurde, ließ...

mehr lesen
Erhöhter Insulinspiegel beschleunigt das Altern

Erhöhter Insulinspiegel beschleunigt das Altern

Zahlreiche Studien haben festgestellt, dass Diäten reich an Zucker und Getreide die primären Ursachen von Fettleibigkeit und Magersucht sind. Eine dieser Studien wurde 2003 in der Fachzeitschrift Science veröffentlicht. Diese Harvard-Studie bestätigt, dass Insulin in...

mehr lesen
Tipps für einen gesunden Blutdruck ohne Medikamente

Tipps für einen gesunden Blutdruck ohne Medikamente

Bluthochdruck ist gefährlich, weil er in der Regel keine Anzeichen oder Symptome zeigt und in dieser vollständigen Stille trotzdem einen Schlaganfall verursachen kann. Medikamente zur Behandlung von Bluthochdruck ändern in keiner Weise die zugrunde liegende Ursache...

mehr lesen
Resveratrol schützt vor vaskulärer Demenz und mehr

Resveratrol schützt vor vaskulärer Demenz und mehr

Eine wissenschaftliche Studie, durchgeführt mit Ratten im Jahre 2013 kam zu dem Ergebnis, dass Resveratrol eine schützende Wirkung vor vaskulärer Demenz hat, der zweithäufigsten Demenzform nach der Alzheimer-Demenz. Eine Vaskuläre Demenz wird durch Zustände...

mehr lesen
Resveratrol kann helfen zu reparieren und regenerieren

Resveratrol kann helfen zu reparieren und regenerieren

Resveratrol kommt in natürlicher Form in der Haut von Weintrauben, blauen und lila Beeren und dunkler Schokolade vor. Es überwindet die Blut-Hirn-Schranke, was dazu beiträgt, neurologische Entzündungen zu regulieren und die Entwicklung neurodegenerativer Erkrankungen...

mehr lesen
Können wir Merkmale des Alterns nennen?

Können wir Merkmale des Alterns nennen?

Bis vor kurzem wurde angenommen, dass Altern unvermeidlich ist, aber Untersuchungen an Modellorganismen zeigen, dass der Alterungsprozess formbarer ist, als wir einst angenommen hatten. Es gibt einen Rückgang, der mit dem Alterungsprozess einhergehen wird, aber die...

mehr lesen
Vitamin D bei Krebs – mehr als sein Geld wert!

Vitamin D bei Krebs – mehr als sein Geld wert!

Von Dr. Mutschler Wer an Krebs leidet, der will natürlich alle Hebel in Bewegung setzen, um seine Krankheit zu beenden und sein Leben möglichst gut und noch lange weiter leben zu können. Leider sind ausgerechnet die herkömmlichen Krebstherapien wie z. B....

mehr lesen
Vitamin B3 oder Niacin

Vitamin B3 oder Niacin

Niacin spielt eine wichtige Rolle beim Lichtschutz vor der Wirkung von UV-Strahlung auf DNA-Schäden und oxidativen Stress und schützt vor der zunehmenden Verbreitung von Hautkrebs.Bei einigen Untersuchungen wurden auch langfristige Vorteile der Einnahme von Niacin...

mehr lesen
Wie ein undichter Darm Ihre Leber schädigt

Wie ein undichter Darm Ihre Leber schädigt

von Dr. Mutschler Lassen Sie mich zunächst sagen, dass Leaky Gut ein Begriff ist, den ich hasse. Dieses Thema hat sicherlich auch die gesamte Ärzteschaft jahrelang irritiert. Es fehlte lange Zeit an einer frühzeitigen und richtigen Diagnosestellung, wenn ein...

mehr lesen
PMS: das Prämenstruelle Syndrom

PMS: das Prämenstruelle Syndrom

Schlechte Laune, Reizbarkeit, müde und weinerlich, Heißhunger und Fressattacken. Außerdem geschwollene Beine, schmerzende Brüste und Kopfschmerzen. Die "Tage vor den Tagen" sind für manche Frauen nicht gerade die besten..... PMS: was ist das? Das prämenstruelle...

mehr lesen
Gesundes Wohnen und Bauen

Gesundes Wohnen und Bauen

Die meisten Menschen verbringen heutzutage durchschnittlich 23 Stunden in Innenräumen. Daher ist es für die Gesundheit eines Menschen entscheidend, wie die WOHNRÄUME gebaut und gestaltet sind. Hier erhalten Sie einige Vorschläge für ein gesundes Zuhause: -...

mehr lesen
Einfache Strategien, die Ihnen helfen, länger zu leben

Einfache Strategien, die Ihnen helfen, länger zu leben

Geschichte auf einen Blick Sogenannte Superhundertjährige sind die wenigen Personen, die es bis zum Alter von 110 Jahren und darüber hinaus, geschafft haben. Derzeit gibt es auf der ganzen Welt nur 50 bis 80 Superhundertjährige. In den USA schaffen es schätzungsweise...

mehr lesen
Chronische Entzündungen und Entstehung vom Autismus

Chronische Entzündungen und Entstehung vom Autismus

Wir beschäftigen uns darin mit den Fragen, ob eine übermäßige Immunstimulation mit Impfstoffen zu Entzündungen und Autismus führen kann und welche anderen Faktoren eine chronische Entzündung verursachen können. Kann eine übermäßige Immunstimulation mit Impfstoffen zu...

mehr lesen
Neue Erkenntnisse über Ursachen von Autismus

Neue Erkenntnisse über Ursachen von Autismus

Forscher haben herausgefunden, dass die auffälligsten Unterschiede zwischen autistischen und normalen Gehirnen zu finden sind in Form eines Verlustes der Purkinje-Zellschicht im Kleinhirn, und auch einer Aktivierung der Mikroglia, der Zellen, die von zentraler...

mehr lesen
Kolorex

Kolorex

In den folgenden Abschnitten geht es um ein Mittel, das aus dem Extrakt der neuseeländischen Horopito-Pflanze hergestellt wird. Es stärkt das Immunsystem und fördert so die Gesundheit. Wie genau es wirkt, für wen es hilfreich ist und viele weitere interessante Fakten...

mehr lesen
Müdigkeit und Erschöpfung durch Vitaminmangel

Müdigkeit und Erschöpfung durch Vitaminmangel

Fühlen Sie sich häufig erschöpft? Sind Sie ständig antriebslos und schlapp? Dann sollten Sie diese Zeichen ernst nehmen, denn hinter diesen Symptomen kann unter Umständen auch ein Vitamin- bzw. Mineralstoffmangel stecken.Es gibt insgesamt 13 Vitamine und wer mit jedem...

mehr lesen
Astaxanthin: natürliche Medizin für die Augen

Astaxanthin: natürliche Medizin für die Augen

Sicherlich wurde Ihnen in Ihrer Kindheit immer wieder erklärt: "Iss viele Karotten - sie sind gut für Deine Augen". Es ist etwas Wahres an diesem alten Sprichwort, denn die Carotinoide aus Karotten sind wichtig für Ihre Augen, sie enthalten Vitamin A. Allerdings ist...

mehr lesen
Gelbwurz bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen

Gelbwurz bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen

Eine im British Medical Journal veröffentlichte Studie untersuchte die Wirkung des Gewürzes auf dem Darmtrakt von Menschen, die an chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (Morbus Crohn) leiden.Relativ häufig treten entzündliche Darmerkrankungen bei Kindern und...

mehr lesen
Wie Gluten uns krank machen kann

Wie Gluten uns krank machen kann

Experten fangen an, die Idee akzeptieren, dass Trägheit und Gewichtszunahme durch einen Stoff hervorgerufen werden können, der in Weizen und vielen anderen Körnern lauert - Gluten. Die Menschen beginnen, diese Tatsache mehr und mehr zur Kenntnis zu nehmen. In den USA...

mehr lesen
Mögliche Wirkung vom Astaxanthin auf unser Gehirn

Mögliche Wirkung vom Astaxanthin auf unser Gehirn

Bisher gibt es nur wenige Forschungen, die sich mit den Auswirkungen von Astaxanthin auf Ihr Gehirn beschäftigt haben. Doch was bei den wenigen Forschungen bisher herausgefunden wurde, verspricht Großes. Der Blutdruck ist ein ursächlicher Faktor für viele Gehirn- und...

mehr lesen
Mini-Entzündungen verursachen das Reizdarmsyndrom

Mini-Entzündungen verursachen das Reizdarmsyndrom

Bauchkrämpfe, Übelkeit, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung sind typische Symptome beim Reizdarmsyndrom. Diese unangenehme Darmerkankung hat sich heutzutage dermaßen ausgebreitet, dass man bereits von einer Zivilisationskrankheit spricht. Es wird geschätzt, dass...

mehr lesen
Kann Gluten Schäden im Gehirn verursachen?

Kann Gluten Schäden im Gehirn verursachen?

In einem Aufsatz von F. Curtis Dohan steht, dass die folgenden Nachweise es sehr wahrscheinlich machen, dass Gluten erhebliche Auswirkungen auf eine Schizophrenie haben könnte. (1) "In den 60er Jahren legten viele Beobachtungen nahe, dass Schizophrenie und Zöliakie...

mehr lesen
Zöliakie: Wenn Gluten krank macht

Zöliakie: Wenn Gluten krank macht

Es gibt Menschen, die keine Produkte aus Weizen und ähnlichem Getreide vertragen. Selbst die kleinste Dosis davon verursacht bei ihnen Bauchbeschwerden, meistens Krämpfe, Blähungen oder Durchfall. Der Übeltäter ist Gluten und bei der Unverträglichkeit von Gluten...

mehr lesen
Krillöl bei Konzentrationsstörungen und ADHS

Krillöl bei Konzentrationsstörungen und ADHS

Eine klinische Studie bei Kindern mit ADHS zeigte, dass sich ihr Zustand deutlich verbessert hat, nachdem ihre Ernährung mit Krillöl in einem Zeitraum von 13 Wochen ergänzt worden war. Dies konnte sowohl durch klinische Ergebnisse und auch EEG-Muster identifiziert...

mehr lesen
Omega-3 Säuren und ihre Rolle bei ADHS Störungen

Omega-3 Säuren und ihre Rolle bei ADHS Störungen

In diesem Artikel finden Sie Informationen zu Eigenschaften und zur Bedeutung vom Krillöl, welche es zu einer der besten Quellen für tierische Omega-3-Fette machen. Im Text können Sie auch erfahren, was die pflanzlichen und tierischen Säuren unterscheidet und warum...

mehr lesen
Altersblindheit rechtzeitig vorbeugen

Altersblindheit rechtzeitig vorbeugen

Der Verlust des Augenlichts wird von den meisten Menschen als die schlimmste aller möglichen Beeinträchtigungen der Sinne empfunden.Als eine der häufigsten Ursachen der Altersblindheit gilt die Makuladegeneration - der Verlust des scharfen Sehens. Der altersbedingten...

mehr lesen
Akupunktur kann Augenerkrankungen lindern

Akupunktur kann Augenerkrankungen lindern

Selbst leichte Beeinträchtigungen des Sehvermögens können eine weitreichende Einschränkung der Lebensqualität haben. 90 Prozent aller Menschen entwickeln im Laufe ihres Lebens ein Augenleiden.Mit der Akupunktur können große biologisch-medizinische Erfolge beim Erhalt...

mehr lesen
Glutenfreie Ernährung, Low-Carb- und Paleo Diäten

Glutenfreie Ernährung, Low-Carb- und Paleo Diäten

Für diejenigen Menschen, die an Zöliakie (chronisch-entzündliche Erkrankung der Dünndarmschleimhaut) leiden, ist die Vermeidung von Gluten (ein Protein, enthalten in Weizen, Roggen, Gerste und Kreuzungen dieser Getreidekörner) von vitaler Bedeutung. Nun beginnen auch...

mehr lesen
Vorteile von Linolsäure in der Asthma-Therapie

Vorteile von Linolsäure in der Asthma-Therapie

Die eigentliche Ursache für Atembeschwerden bei Asthmatikern ist die chronische Entzündung in ihren Zellen, welche die Hyperreaktivität der Atemwege und Atemnotanfälle auslöst. Zwar lassen die herkömmlichen Medikamente die Betroffenen wieder zu Atem kommen aber auf...

mehr lesen
Alternative Behandlungsstrategien von Asthma

Alternative Behandlungsstrategien von Asthma

Asthmatische Kinder mit niedrigen Vitamin D-Blutwerten könnten einem höheren Risiko ausgesetzt sein, an schwereren Asthma-Attacken zu leiden. Eine Studie begleitete mehr als 1024 asthmatische Kinder über einen Zeitraum von vier Jahren. Man fand dabei heraus, dass...

mehr lesen
Ashwagandha: Superpflanze mit vielfältiger Wirkung

Ashwagandha: Superpflanze mit vielfältiger Wirkung

Nachdem Ashwagandha in der traditionellen Heilkunst Indiens, dem Ayurveda, schon länger als 3000 Jahre bekannt und geschätzt wird, bahnt sich die Pflanze auch hierzulande ihren Weg in unser Leben. Sie gehört zu der Familie der Nachschattengewächse und wird...

mehr lesen
Gepon

Gepon

Was ist GeponBei diesem Präparat, das ein „Peptid aus dem menschlichen Immunsystem - dem Oberflächenmolekül „Ezrin “ ist, handelt es sich um einen Immunmodulator (1), der zusätzlich über eine antivirale Aktivität verfügt.Die Darreichungsform wird angegeben mit...

mehr lesen
Spongicol

Spongicol

Wann ist der Darm krank?Der Darmtrakt mit seinen unterschiedlichen Teilabschnitten gilt als krank, wenn die Stuhlausscheidung zu stark oder zu gering bis gar nicht funktioniert. Auch wenn ständig Klistiere oder sogar ein Irrigator benötigt werden, damit der Stuhl aus...

mehr lesen
Vitamin D und Krebs

Vitamin D und Krebs

Was kann Vitamin D? Das Vitamin-D ist eigentlich ein Hormon. Es wird auch als Sonnenhormon in Fachkreisen bezeichnet. Dieser Begriff stammt von der Aufnahme von Vitamin-D über die Sonneneinstrahlung über unsere Haut. Vitamin-D ist im Körper dafür zuständig, Phosphat...

mehr lesen
Quercetin verstärkt die Immunreaktion  auf Viren und COVID-19

Quercetin verstärkt die Immunreaktion auf Viren und COVID-19

COVID-19 beeinträchtigt die Fähigkeit einer Zelle, sich selbst zu schützen. Wissenschaftler fanden heraus, dass Quercetin die Zellantwort schützt und das Typ-1-Interferon verstärkt.Das Typ-1-Interferon signalisiert infizierten Zellen, Proteine zu produzieren, um die...

mehr lesen
Darmflora stärken – Gesund durch den Winter

Darmflora stärken – Gesund durch den Winter

Die Tage werden kürzer und die Sonne dringt kaum noch durch die dichte Wolkendecke. Die kalte Jahreszeit ist im Anmarsch und mit dem Laub fällt auch unsere Stimmung. Besonders über den Winter und während der Grippesaison, die von Oktober bis März anhält, ist eine...

mehr lesen
Welche Vitamine helfen in der Erkältungszeit

Welche Vitamine helfen in der Erkältungszeit

Der Herbst und der Winter stehen vor der Tür und selbst wenn man von der aktuellen Situation absieht, so sind die kalten Jahreszeiten auch so prädestiniert für Erkältungen und grippale Infekte. Noch nie war es so wichtig wie heute, dass eigene Immunsystem zu stärken,...

mehr lesen
Die Rickettsiose

Die Rickettsiose

Zecken sind der Schrecken der warmen Jahreszeit. Alle Jahre wieder ertönen schon früh im Jahr die Warnungen vor den blutsaugenden Milben. Die große Gefahr, die von den kleinen Spinnentieren ausgeht, ist die Tatsache, dass viele Arten Krankheiten auf ihre Wirte...

mehr lesen
Therapieren mit Liposomen und Exosomen?! Was ist das denn?

Therapieren mit Liposomen und Exosomen?! Was ist das denn?

Therapieren mit Liposomen und Exosomen?! Was ist das denn? Es gibt neue, innovative Therapiekonzepte, die darauf beruhen, dass Wirkstoffe, altbekannte aber auch ganz neue, besser in den Körper und seine Zellen gelangen können. Ihre Wirkung kann dann deutlich stärker...

mehr lesen
Liposomales Curmin: Pflanzenwirkstoff bioverfügbar verpackt

Liposomales Curmin: Pflanzenwirkstoff bioverfügbar verpackt

Kurkuma ist den meisten Menschen als Gewürz der indischen Küche bekannt. Wie viele Menschen aber nicht wissen, hat die Wurzel auch einige gesundheitsfördernde Wirkungen, die nicht zu unterschätzen sind. Wir werfen für euch einen Blick auf das gesunde Pulver und...

mehr lesen
Mayr Medizin für eine optimale Darmgesundheit

Mayr Medizin für eine optimale Darmgesundheit

„Alle Krankheiten beginnen im Darm“ Schon der griechische Arzt Hippokrates erkannte die Wichtigkeit des menschlichen Verdauungsorgans und sah dort den Ursprung aller Krankheiten. Sein lebensnotwendiger Beitrag zum Immunsystem ist häufig nicht bewusst und dessen...

mehr lesen
Gefährliche Krankheiten als Folge eines Zeckenstichs

Gefährliche Krankheiten als Folge eines Zeckenstichs

Gefährliche Krankheiten als Folge eines Zeckenstichs   Wer sich im Freien aufhält, muss leider auch immer mit einem Zeckenstich rechnen. Dieser ist nicht in jedem Fall problematisch, da nicht jede Zecke entsprechende Erreger in sich trägt. Und selbst ein Stich...

mehr lesen
Multi-Pass-Ozontherapie für das Immunsystem

Multi-Pass-Ozontherapie für das Immunsystem

Formen der Multi-Pass-Ozontherapie Die Immunabwehr ist eine wesentliche Funktion des Organismus. Besonders in Krisenzeiten wie der aktuellen Herausforderung durch Covid-19 kommt es auf eine intakte Abwehr an. Die Therapie mit Eigenblut und Ozon, besonders als...

mehr lesen
Der Omega-3-Spiegel erlaubt eine gute Prognose

Der Omega-3-Spiegel erlaubt eine gute Prognose

Der Omega-3-Spiegel erlaubt eine gute Prognose   Der Omega-3-Spiegel erlaubt eine gute Prognose Die Omega-3-Fette wurden erneut für ihre Eignung zur Vorhersage des Risikos für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und eine Gesamtmortalität validiert. Wissenschaftler...

mehr lesen
Die Abwehrkräfte stärken mit liposomalem Vitamin C

Die Abwehrkräfte stärken mit liposomalem Vitamin C

Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt, ist den Medizinern bereits seit Jahrhunderten bekannt. Zahlreiche Vorgänge im Organismus stehen mit dem Vitamin in Verbindung. Ascorbinsäure - so eine weitere gängige Bezeichnung - wurde bekannt als ein Heilmittel gegen die...

mehr lesen

Resveratrol stärkt Immunität

Studien an Nagetieren gegen das Middle East Respiratory Syndrome (MERS) legen den Schluss nahe, dass der Phytonährstoff Resveratrol das Immunsystem stärken kann.Resveratrol hat sich als kardioprotektiv mit antioxidativen, Anti-Aging- und chemopräventiven Eigenschaften...

mehr lesen

Die Wirkung der Rosenwurzel (Rhodoliae roseae radix)

In vielen Untersuchungen hat sich gezeigt, dass die Rosenwurzel, auch Rhodiola genannt, körperliche und auch geistige Leistungen positiv unterstützt. Sie unterstützt vor allem bei der Bewältigung von Stress Situationen und verbessert die Leistungsfähigkeit des Gehirns...

mehr lesen
Warum Krillöl….?

Warum Krillöl….?

Der Krill Der „Krill“, aus dem norwegischen „Walnahrung“, ist ein winziges in Schwärmen lebendes Krebstier, wohnhaft in den arktischen Meeren des Südpols. Der Krill wird zum Plankton gerechnet und lebt in einer Region, die bis heute von Verunreinigungen durch die...

mehr lesen
Klinische Mitochondrienmedizin und Umweltmedizin 2020

Klinische Mitochondrienmedizin und Umweltmedizin 2020

Die Veranstaltung ist von der Ärzte- Zahnärzte- und Apothekerkammer als ärztliche Fortbildung anerkannt. Sie können 54 Punkte erwerben. Ärztliche Fortbildung in Mitochondrien- und Umweltmedizin mit ausgewiesenen Experten aus Hochschulmedizin...

mehr lesen
Calanus-Öl – ein neues Öl mit enorm viel Potenzial

Calanus-Öl – ein neues Öl mit enorm viel Potenzial

Fette haben leider nach wie vor ein äußerst schlechtes Image. Jahrzehntelang wurden sie von der Ernährungswissenschaft verteufelt: Nur fettarmes Essen sollte demnach gesund sein. Wenn jemand eine Diät machte, um sein Gewicht zu reduzieren, so war immer das Erste, dass...

mehr lesen
Fettleberkrankheit hängt auch mit Cholinmangel zusammen!

Fettleberkrankheit hängt auch mit Cholinmangel zusammen!

Cholin, reichlich in Eigelb enthalten, ist ein essentieller Nährstoff für unser Gehirn, Nervensystem, die Herz-Kreislauf- und Leberfunktion und für die Vorbeugung von Fettlebererkrankungen, einschließlich nichtalkoholischer Fettlebererkrankungen (NAFLD, Steatosis...

mehr lesen
Antibiotikaresistenzen auf dem Vormarsch

Antibiotikaresistenzen auf dem Vormarsch

Antibiotikaresistenzen auf dem Vormarsch ..   von Dr. R. Mutschler MA   Finden Sie es auch so eklig? Immer wieder bekommen wir Nachrichten präsentiert, dass v. a. auf Geflügelfleisch widerliche Keime gefunden werden: Bakterien, die aus den Ausscheidungen der...

mehr lesen

Wenn Duft zur Qual wird

Wenn Duft zur Qual wird     Waschmitteldüfte konkurrieren im Supermarkt um unsere Nasen, im Bus scheint der Sitznachbar kurz vorm Einsteigen noch in sein Rasierwasser gefallen zu sein, im Kaufhaus präsentiert schon der gesamte Eingangsbereich die Parfüme,...

mehr lesen

Toxoplasma gondii und unser Gehirn

Toxoplasma gondii und unser Gehirn     Auch wenn es gar nicht schön ist, es ist wichtig hinzuschauen: Infektionen mit Parasiten kommen viel häufiger vor als man denkt. Sogar sie konventionelle Medizin ist sich dessen inzwischen wieder mehr bewusst....

mehr lesen
Diät-Limonaden sind ungesund!

Diät-Limonaden sind ungesund!

Die Fakten: Neuere Forschungsergebnisse legen nahe, dass zuckerhaltige Getränke jährlich weltweit für etwa 183.000 Todesfälle verantwortlich sind, darunter 133.000 Todesfälle durch Diabetes, 44.000 Todesfälle durch Herzkrankheiten und 6.000 Todesfälle durch Krebs....

mehr lesen
PQQ – mehr Energie für die Kraftwerke der Zellen

PQQ – mehr Energie für die Kraftwerke der Zellen

Mitochondrien (siehe Abb 1) sind die Batterien bzw. Kraftwerke der Zelle. Sie sind in großer Anzahl in jeder Zelle Ihres Körpers vorhanden und versorgen die Zellen mit Energie. Mit zunehmendem Alter nimmt die Anzahl der Mitochondrien in Ihren Zellen ab, was die...

mehr lesen
Curcumin kann Bösartigkeit besiegen

Curcumin kann Bösartigkeit besiegen

  Curcumin, ein potentes Polyphenol aus der Kurkumawurzel, weist mehr als 150 potentielle therapeutische Wirkungen auf, einschließlich krebshemmender, entzündungshemmender, antimikrobieller und antioxidativer Aktivität.   Tierstudien deuten darauf hin, dass...

mehr lesen
Ist Omega-3 doch wirkungslos?

Ist Omega-3 doch wirkungslos?

Kritik an der Cochran Omega-3-Studie Für Omega-3 Fettsäuren, die hauptsächlich in fetten Seefischen und Krillöl vorkommen, wurden eine ganze Reihe von gesundheitlich positiven Wirkungen nachgewiesen. Nicht zuletzt sollen sie Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen, den...

mehr lesen
Genießertipps: Erfrischendes Essen bei Hitze

Genießertipps: Erfrischendes Essen bei Hitze

Genießertipps: Erfrischendes Essen bei Hitze   Drei sommerliche Rezepte, optimal bei großer Hitze! Die sommerliche Hitze belastet unseren Kreislauf und Stoffwechsel besonders stark. Dadurch ernähren wir uns intuitiv leichter als im Winter – durch leichtere...

mehr lesen

Was tun: Geschwollene Beine und Füße durch Hitze

Was tun: Geschwollene Beine und Füße durch Hitze   Unser Körper reagiert sehr sensibel auf Hitze. Leider hat dies vor allem im Sommer häufig geschwollene Beine und Füße als Folge. Warum haben wir überhaupt geschwollene Beine bei Hitze und was können wir dagegen...

mehr lesen

6er-Regel zur gesunden Lebensführung und Immunstärkung

Meine „6er-Regel zur gesunden Lebensführung und Immunstärkung“,  die ich meinen Patienten in meiner Sprechstunde immer erläutere: Sorgen Sie für ausreichend langen und erholsamen Schlaf,- im Durchschnitt sollten Sie 7-8 Stunden tiefen Schlaf ohne Unterbrechungen...

mehr lesen
Giftstoffe ausschwitzen

Giftstoffe ausschwitzen

Das Schwitzen in der Infrarot-Sauna ist eine der einfachsten Methoden, um große Effekte in Sachen allgemeiner Gesundheit zu erreichen, dazu gehören die Freisetzung von Schwermetallen, Harnstoff, Bisphenol-A und Phthalaten sowie die Verbesserung des Blutflusses, die...

mehr lesen
Achtung Koch-Geschirr!

Achtung Koch-Geschirr!

  Egal wie gesund Ihr Essen auch sein mag, wenn Sie wie die meisten Menschen sind, machen Sie wahrscheinlich auch die gleichen Fehler bei der Auswahl Ihres Kochgeschirrs. Von giftigen Chemikalien, die in nicht haftenden Oberflächenpfannen vorhanden sind, bis hin zum...

mehr lesen
Grillen hat Hochsaison – Aluminium auch

Grillen hat Hochsaison – Aluminium auch

  Grillen hat Hochsaison – Aluminium auch Die Außentemperaturen sind hoch? Da dauert es nicht lange, bis jemand vorschlägt am Abend zu grillen. Das ist schön, laue Luft und leckerer Duft, die Menschen sitzen zusammen und lassen es sich gut gehen, genießen die...

mehr lesen
Mitochondrien im Mittelpunkt der Schwermetallausleitung

Mitochondrien im Mittelpunkt der Schwermetallausleitung

Mitochondrien im Mittelpunkt der Schwermetallausleitung Rainer Mutschler Es tut sich etwas in der Mitochondrien-Medizin! Nachdem die Bedeutung dieser Zellorganellen lange von der herkömmlichen Medizin übersehen wurde, gibt es nun neue Forschungsergebnisse, die die...

mehr lesen
Was sind Supernahrungsmittel oder Super Foods?

Was sind Supernahrungsmittel oder Super Foods?

Was sind Supernahrungsmittel oder Super Foods?   Was sind Supernahrungsmittel oder Super Foods?Supernahrungsmittel sind in den letzten Jahren immer populärere geworden da es viele Möglichkeiten gibt, sie in den normalen Ernährungsplan einzubauen. Die...

mehr lesen
Berberin lindert Symptome von Angst und Depression

Berberin lindert Symptome von Angst und Depression

Berberin lindert Symptome von Angst und Depression –  und einiges mehr Berberin - eine in der Gelbwurzel vorkommende Alkaloidverbindung - hat starke antibakterielle, entzündungshemmende, antiproliferative, antidiarrhoeische, antineoplastische, antidiabetische,...

mehr lesen
Vitamin-D-Mangel ist mit Demenz verbunden

Vitamin-D-Mangel ist mit Demenz verbunden

Vitamin-D-Mangel ist mit Demenz verbunden Vitamin-D-Mangel ist mit einem wesentlich erhöhten Risiko für Demenz, einschließlich der Alzheimer-Erkrankung, verbunden. Menschen mit einem erheblichen Mangel an Vitamin D, wiesen ein um 122% erhöhtes Risiko, an Demenz zu...

mehr lesen
Der Vitamin B-Komplex

Der Vitamin B-Komplex

Der Vitamin B-Komplex Vorkommen: In Schale und Keim von Getreideprodukten sitzen die meisten B-Vitamine. Die Mehrheit der älteren Menschen nimmt jedoch mit der Nahrung zu wenige B-Vitamine auf. Oft werden Vollkorn-Getreide wegen Allergien bei der Ernährung gemieden....

mehr lesen
Medikamente im Körper – Segen und Fluch zugleich

Medikamente im Körper – Segen und Fluch zugleich

Medikamente im Körper – Segen und Fluch zugleich Medikamente sind wichtig und unverzichtbar, es ist gut, dass wir sie haben. Wer krank und auf spezielle Medikamente angewiesen ist, der weiß seine Tabletten & Co ganz besonders zu schätzen. Niemand wird das...

mehr lesen
Mitochondrien, (Schwer-)Metalle und Phospholipide

Mitochondrien, (Schwer-)Metalle und Phospholipide

Mitochondrien, (Schwer-)Metalle und Phospholipide    Dr. Rainer Mutschler M.A. Heutzutage sind (Schwer-)Metalle allgegenwärtig: Amalgam besteht zu mindestens 50% aus Quecksilber (weitere Bestandteile sind Silber, Kupfer Zinn und Zink sowie in Spuren andere...

mehr lesen
Macht Ihr Bauch Ihnen schlaflose Nächte?

Macht Ihr Bauch Ihnen schlaflose Nächte?

Macht Ihr Bauch Ihnen schlaflose Nächte? Könnte sein: Es ist bereits bekannt, dass Schlaf die Gesundheit des Darms beeinflusst, zum Teil, weil Schlafmangel es für Sie schwieriger macht, Ihre Impulse zu kontrollieren und Hormone zu manipulieren, was dazu führt, dass...

mehr lesen
Curcumin bringt bemerkenswerte Behandlungsalternativen 

Curcumin bringt bemerkenswerte Behandlungsalternativen 

Curcumin bringt bemerkenswerte Behandlungsalternativen  bei vielen Problemen! Curcumin kann hilfreich sein bei der Behandlung von Depressionen, insbesondere bei atypischen Depressionen. Es wurde kein signifikanter Unterschied in der Wirksamkeit zwischen hohen und...

mehr lesen
Curcumin schlägt Malignität

Curcumin schlägt Malignität

Curcumin schlägt Malignität Curcumin, ein potentes Polyphenol aus der Kurkumawurzel, weist mehr als 150 potentielle therapeutische Wirkungen auf, einschließlich krebshemmender, entzündungshemmender, antimikrobieller und antioxidativer Aktivität. Tierstudien deuten...

mehr lesen
Medikamente im Körper – Segen und Fluch zugleich

Medikamente im Körper – Segen und Fluch zugleich

Medikamente im Körper – Segen und Fluch zugleich Medikamente sind wichtig und unverzichtbar, es ist gut, dass wir sie haben. Wer krank und auf spezielle Medikamente angewiesen ist, der weiß seine Tabletten & Co ganz besonders zu schätzen. Niemand wird das...

mehr lesen
Prävention Komplizierter Infektionen

Prävention Komplizierter Infektionen

Prävention Komplizierter Infektionen,- Ihre Gegenspieler  oder Warum Sie keine Handtücher mit anderen teilen sollten? Antibiotika wurden erstmals im Jahr 1929 entdeckt, in den frühen 1940er Jahren in Massenproduktion hergestellt; bis 1977 die FDA ein Papier herausgab,...

mehr lesen

Buttersäure – nicht alles, was stinkt, ist schlecht

Buttersäure – nicht alles, was stinkt, ist schlecht Buttersäure ist vielen als Bestandteil des menschlichen Schweißes bekannt. Manche Menschen können ihren Geruch gar nicht ertragen. Blutsauger, wie z. B. Steckmücken oder Zecken, hingegen finden mithilfe dieses...

mehr lesen
Targeting Phospholipids Workshop 2018 Pertisau AT, Tirol

Targeting Phospholipids Workshop 2018 Pertisau AT, Tirol

Targeting Phospholipids Workshop 2018 Pertisau AT, Tirol   Fortbildung für Apotheker, Ärzte,Naturheilpraktiker & Ernährungswissenschaftler! 4 – 5. Mai 2018 in Pertisau / TirolTARGETING PHOSPHOLIPIDS!   Themen: Inflammation, Wirkung und Funktion von...

mehr lesen
Liposomen – als Transportmittel kaum zu toppen

Liposomen – als Transportmittel kaum zu toppen

Liposomen – als Transportmittel kaum zu toppen   Liposomen sind kleine hohle Kügelchen aus Membran-Material. Daher können sie auch schnell in jede Zelle gelangen. Sie geben ihr Membran-Material einfach an die Zelle ab und schwupp – sind sie im Körper. Weil das so...

mehr lesen
Liposomen – mehr als gesunde Fette für den Körper

Liposomen – mehr als gesunde Fette für den Körper

Über gesunde Fette haben wir hier schon oft geschrieben – und wir werden es immer wieder tun, denn es ist ungeheuer wichtig, gesunde Fette mit der Nahrung zu sich zu nehmen. Wenn Sie ihre Ernährung schon dahingehend umgestellt haben, bleiben Sie unbedingt dabei. Aber...

mehr lesen
Burn-out – was genau ist das?

Burn-out – was genau ist das?

Burn-out – was genau ist das? Die Antwort auf diese Frage spaltet die Fachwelt. Burn-out ist keine klassische medizinische Diagnose. Der Begriff „burn out“ kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt „ausbrennen“. Ausgebrannt, überfordert, erschöpft – so fühlte...

mehr lesen

Die Rolle von Selen für Ihre zelluläre Gesundheit

Die Rolle von Selen für Ihre zelluläre Gesundheit  und bei der Verhinderung von Krebserkrankungen Auf einen Blick : Auf zellulärer Ebene ist Selen ein wichtiger Bestandteil des Enzyms Glutathionperoxidase, das starke antioxidative Eigenschaften besitzt und sehr gute...

mehr lesen
Unterschätzen Sie das Elektrolyt Kalium nicht!

Unterschätzen Sie das Elektrolyt Kalium nicht!

Unterschätzen Sie das Elektrolyt Kalium nicht! Auf einen Blick: Kalium ist ein Mineral, das hilft, ein Gleichgewicht zwischen den chemischen und elektrochemischen Prozessen in Ihrem Körper zu halten. Eine gesunde Menge an Kalium in Ihrem Körper ist entscheidend, nicht...

mehr lesen
Eine Ketogene Ernährung  Schützt Sie vor Diabetes

Eine Ketogene Ernährung Schützt Sie vor Diabetes

Eine Ketogene Ernährung  Schützt Sie vor Diabetes Eine wichtige Strategie, die eine Entstehung von Typ 2 Diabetes verhindern oder sogar umkehren kann, ist die Ernährungsketose, als eine Ernährung mit vielen guten ungesättigten Fetten, weniger Protein und ganz wenig...

mehr lesen
Welche gesundheitlichen Vorteile bietet Vitamin K2?

Welche gesundheitlichen Vorteile bietet Vitamin K2?

Welche gesundheitlichen Vorteile bietet Vitamin K2? Auf einen Blick : Spezielle Formen von Vitamin K, die Menaquinone, werden als „MK“ bezeichnet, wobei die Zahlen wie MK-4 und MK-7 jeweils bestimmten Nahrungsquellen zuzuordnen sind und spezifische Funktionen im...

mehr lesen
Was hat unsere Kleidung mit unserer Nahrungskette zu tun?

Was hat unsere Kleidung mit unserer Nahrungskette zu tun?

Was hat unsere Kleidung mit unserer Nahrungskette zu tun? Auf einen Blick: Die Kleidung, die wir täglich tragen und waschen, trägt auch zur Umweltverschmutzung bei. Insbesondere Mikrofasern stellen eine ernsthafte Bedrohung für das maritime Leben dar. Synthetische...

mehr lesen
Neuartige Behandlungsalternative bei Depressionen

Neuartige Behandlungsalternative bei Depressionen

Neuartige Behandlungsalternative bei Depressionen Curcumin : Auch eine neuartige Behandlungsalternative bei Depressionen Curcumin hilft gegen Depressionen, besonders gegen atypische Depressionen. Es wurde kein signifikanter Unterschied bei der Wirksamkeit zwischen...

mehr lesen
Alzheimer-Demenz – Insulin-Resistenz

Alzheimer-Demenz – Insulin-Resistenz

Insulin-Resistenz beschleunigt kognitive Defizite Der Überblick: Wissenschaftliche Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Alzheimer-Krankheit mit einer Insulinresistenz in Verbindung steht. Bereits eine leichte Erhöhung des Blutzuckers ist mit einem erhöhten...

mehr lesen
Medicap Intervall-Hypoxie-Therapie

Medicap Intervall-Hypoxie-Therapie

Medicap Intervall-Hypoxie-Therapie Sauerstofftherapien werden seit vielen Jahren in verschiedenen Formen zur Verbesserung der Energiegewinnung und Rückbildung von Krankheiten eingesetzt. Eine neue Therapieform  der Intervall-Sauerstoff-Therapie wurde schon vor Jahren...

mehr lesen
Vitamin C stoppt so manchen Krebs

Vitamin C stoppt so manchen Krebs

Vitamin C stoppt so manchen Krebs Auf einen Blick: • Neue Forschungsergebnisse zeigen, wie Vitamin C die Leukämie-Stammzellen an der Vermehrung hindern kann, was einen großen Einfluss auf die Bildung und den Fortschritt einiger Formen von Blutkrebs haben könnte. •...

mehr lesen
Fasten und Chancen für die Gesundheit

Fasten und Chancen für die Gesundheit

Fasten und Chancen für die Gesundheit Auf einen Blick Fasten ist die älteste diätetische Intervention in der gesamten Welt. Die moderne Wissenschaft bestätigt, dass das Fasten einen tiefgreifenden Einfluss auf Ihre Gesundheit und Ihre Lebenserwartung haben kann. Eine...

mehr lesen

Infektionsanfälligkeit im Herbst und Winter

Infektionsanfälligkeit im Herbst und Winter   Unser Immunsystem lernt, ab dem Moment wo wir auf die Welt kommen… Jeder Mensch besitzt eine angeborene Immunabwehr, die vom ersten Atemzug an durch die Konfrontation mit der Außenwelt kontinuierlich verbessert und...

mehr lesen
Was unsere DNA mit unserer Gesundheit zu tun hat

Was unsere DNA mit unserer Gesundheit zu tun hat

Was unsere DNA mit unserer Gesundheit zu tun hat Unser genetisches Material, die DNA, ist die Grundlage für unser Leben und auch für unsere Gesundheit. Doch sie kann auch die Grundlage für Krankheit werden, nämlich dann, wenn sie geschädigt wird. Und dafür gibt es...

mehr lesen
Sieben schlankmachende Supernahrungsmittel

Sieben schlankmachende Supernahrungsmittel

Sieben schlankmachende Supernahrungsmittel Ein Schlüsselprinzip für eine erfolgreiche und dauerhafte Gewichtsabnahme ist, Ihren Körper zu lehren, Fett statt Zucker zu verbrennen und das zu tun, was hier hilfreich, nicht-pflanzliche Kohlenhydrate mit gesunden Fetten zu...

mehr lesen
Macht zu viel Hygiene krank?

Macht zu viel Hygiene krank?

Macht zu viel Hygiene krank? Wir Menschen sind nicht dazu geschaffen, in einer sterilen Blase vom Leben isoliert, zu existieren. Wir sind dafür konzipiert, uns im Freien aufzuhalten, aktiv zu sein und vielen anderen Menschen zu begegnen. Dabei entwickeln wir eine...

mehr lesen
Bahnbrechende Studie zu Vitamin D

Bahnbrechende Studie zu Vitamin D

Bahnbrechende Studie zu Vitamin D Bahnbrechende Studie zu Vitamin D Ein durchschnittlicher Erwachsener sollte täglich eine Vitamin-D3-Dosis von etwa 4.000 bis 8.000 IE zu sich nehmen, um seinen Körper darin zu unterstützen Krebs, Diabetes oder Multiple Sklerose zu...

mehr lesen
Tipps für die Behandlung von Sonnenbrand

Tipps für die Behandlung von Sonnenbrand

Tipps für die Behandlung von Sonnenbrand Sonnenlicht bietet viele Vorteile. Es sichert die Produktion des wichtigen Vitamins D in unserem Körper, verbessert  die Stimmungslage, lindert Hautkrankheiten, reguliert den Melatoninhaushalt, bietet Schutz gegen Melanome...

mehr lesen
Das passiert, wenn Sie Ihr Steak grillen

Das passiert, wenn Sie Ihr Steak grillen

Das passiert, wenn Sie Ihr Steak grillen Die Farbe des Fleisches ändert sich, wenn es gegart wird. Grund dafür ist ein Protein mit dem Namen Myoglobin. Bei „rotem“ Fleisch ändert sich die Farbe von rot nach braun, oder grau-braun, je nachdem, in welcher Form es...

mehr lesen
Welt-Zöliakie-Tag mit bundesweiter Telefon-Hotline

Welt-Zöliakie-Tag mit bundesweiter Telefon-Hotline

Welt-Zöliakie-Tag mit bundesweiter Telefon-Hotline Zöliakie stehen im Mai im Mittelpunkt einer bundesweiten Telefon-Hotline mit Experten der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft e.V. (DZG). Anlass ist eine Aktionswoche zum Welt-Zöliakie-Tag. Anrufer erreichen über die...

mehr lesen
Entgiftung tut not – Befreien Sie sich von Giften!

Entgiftung tut not – Befreien Sie sich von Giften!

Entgiftung tut not – Befreien Sie sich von Giften! Wir kommen jeden Tag mit vielen Giftstoffen in Kontakt: Abgase in der Luft, Chemikalien in der Landwirtschaft (z.B. Glyphosat), Zusatzstoffe und Rückstande aller Art in unserem Essen, Zusätze in Kosmetika, Kontakt mit...

mehr lesen
Ist Ihr Körper eine Gift-Deponie für die Unternehmen?

Ist Ihr Körper eine Gift-Deponie für die Unternehmen?

Ist Ihr Körper eine Gift-Deponie für die Unternehmen? Mehr als 200 Industriechemikalien sind in Produkten wie Pestiziden, Düsentreibstoff und Flammschutzmitteln zu finden, und befinden sich auch in Blut und Muttermilch der westlichen Bevölkerung. Toxine, denen Sie...

mehr lesen
Glyphosat im Urin – wie können wir Glyphosat entgiften?

Glyphosat im Urin – wie können wir Glyphosat entgiften?

  Glyphosat im Urin – wie können wir Glyphosat entgiften? Zum Thema Glyphosat haben wir bereits einige Male hier im Blog berichtet. Es ist unumstritten, dass Glyphosat als ein Umwelttoxin auf unseren Körper einwirkt  und, dass diese Einwirkung keine positive...

mehr lesen
Glyphosat – Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt

Glyphosat – Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt

Glyphosat – Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt Glyphosat hat gravierende toxische Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt, wie mehrere Studien belegen, und dies bereits bei Konzentrationen, die in der Landwirtschaft allgemein angewendet werden. In Deutschland wird...

mehr lesen
Lyme Borreliose Symptome

Lyme Borreliose Symptome

Lyme Borreliose Symptome Der Verdacht auf eine chronische Borreliose könnte sich bestätigen, wenn Sie einige Symptome (in der Regel mehr als drei zur gleichen Zeit) bei sich beobachten. Um solchen Checkup durchzuführen, machen Sie sich bitte mit der unteren...

mehr lesen

Sie haben Fragen?

Egal welches Anliegen Sie haben, wir sind für Sie da.

Mitobiomedical GmbH&Co.KG
Carl-Dupré-Str. 1
67346 Speyer

Tel: 06232 49910-85
Fax: 06232 49910-88
Mail: info@mitobiomedical.com