schneller Versand
BIOqualität
ohne Füllstoffe

MITODarm-Lecithin

MITODarm-Lecithin
55,00 € *
Inhalt: 100 Gramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10073
    MITODarm-Lecithin ist ein besonderes Nahrungsergänzungsmittel mit... mehr
Produktinformationen "MITODarm-Lecithin"

 

 

MITODarm-Lecithin ist ein besonderes Nahrungsergänzungsmittel mit Sojalecithin. Für MITODarm-Lecithin wurde gentechnikfrei angebauter Soja schonend zu einem Lecithin-Granulat verarbeitet. Dieses hochwertige Granulat wurde zusätzlich an allen seinen Oberflächen mit einem natürlichen Polymer-Film überzogen. Dieser Film entsteht aus dem Kollagen des mediterranen Schwammes Chondrosia reniformis und hat besondere Eigenschaften, das belegen wissenschaftliche Studien: Er schließt das Lecithin vollständig ein, sodass es sich nicht im Magen auflösen kann, sondern erst im Darm frei wird (patentierte Drug Delivery Technologie). Das Lecithin kann auf diese Weise den Darm unverändert erreichen, direkt von den Zellen der Darmschleimhaut aufgenommen und genutzt werden. Gleichzeitig verändert sich der Polymer-Film beim Eintritt in den Darm zu einem Gel, das sich schützend über die Darmschleimhaut legt und helfen kann Reizungen etc. zu mildern.

 

Hinweis gemäß EU-Verordnung Nr. 1169/2011: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung

 

 

MITODarm-Lecithin  wird hergestellt ...

 MITOProImmun ist besonders geeignet ...

ohne Gluten

für Diabetiker

ohne Weizen

für Ovo-Lacto-Vegetarier

ohne Hefe

für Veganer geeignet

ohne Ei

 

 

ohne Laktose

   
ohne Milch    

ohne Kochsalz

 

 

ohne Zucker

 

 

ohne Mais

 

 

ohne tierisches Eiweiß

 

 

ohne Konservierungsmittel

 

 

ohne Alkohol

 

 

 

  

Gut zu wissen

 

Lecithin ist eine Mischung aus sogenannten Phospholipiden. Das sind spezielle Stoffe, die sich sowohl mit Wasser als auch mit Fett mischen lassen, denn sie haben eine fett- und eine wasserlösliche Seite. Daher nennt man sie auch natürliche Emulgatoren. Sie kommen in jeder Zelle vor, wo genau diese Eigenschaft sehr wichtig ist: Phospholipide legen sich von Natur aus gern so nebeneinander, dass alle fettlöslichen Seiten in eine, die wasserlöslichen Seiten in die andere Richtung zeigen. Dadurch bilden sie eine dünne Haut. Legen sich nun zwei dieser Häute aneinander, und zwar mit den beiden fettlöslichen Seiten nach innen, dann entsteht ganz von allein eine Art Membran, wie sie in jeder lebenden Zelle vorkommt.

 

Nebenbei: Die Wissenschaft sagt, dass sich genau durch diese spontane Membranbildung das Leben auf unserer Erde erst entwickeln konnte.

 

Membranen begrenzen z. B. alle Zellen nach außen. Dadurch ist die Zelle geschützt vor dem, was außen los ist und kann kontrollieren, was sie in sich aufnimmt und was nicht (Für solche Kontrollvorgänge gibt es zusätzlich in den Zellmembranen spezielle Transporter). Weiterhin teilt sich jede Zelle innen nochmals durch Membranen in kleine Räume auf, den sogenannten Organellen, quasi den „Organen“ einer Zelle. Diese Organellen haben bestimmte Funktionen, die vom sonstigen Zellinhalt abgetrennt ablaufen müssen, z. B. das Endoplasmatische Retikulum, das an der Proteinbildung teilnimmt, der Golgiapparat, der solche Proteine zu Baumaterial der Zell macht, verschiedene Vesikel, in denen z. B. Zellmüll abgelagert und evtl. auch verdaut werden kann und nicht zuletzt die Mitochondrien, die u. a. für die Energieproduktion der Zelle sehr wichtig, quasi, die Energiekraftwerke der Zellen sind. Membranen sind daher lebensnotwendig für jede Zelle und für jeden Menschen.

 

Phospholipide werden also unbedingt gebraucht, um Membranen neu zu bilden, z. B. bei einer Zellteilung muss aus ihnen mehr Membranmaterial aufgebaut werden. Genauso helfen Phospholipide die schon bestehenden Membranen an und in den Zellen zu reparieren. Geschädigte Zellen können dadurch unterstützt werden, wieder zu heilen. Phospholipide sind deswegen unersetzlich, überall dort, wo es um Heilung geht.

 

Phospholipide regen außerdem eine ‚Renovierung‘ der Membranen an, wenn dies nötig ist. Und es ist oft nötig, denn viele Menschen ernähren sich schlecht und haben dadurch viele schlechte Phospholipide in ihren Membranen. Die können nur dann, wenn gesunde Phospholipide zur Verfügung stehen, ausgetauscht werden. Nur mit einem gesunden Membranaufbau kann die Membran alle ihre Aufgaben korrekt ausführen (z. B. bei der Kontrolle, was in die Zelle kommt und was nicht). Und gesunde Phospholipide können noch mehr: Werden Membranen wie beschrieben ‚renoviert‘ gerät alles an und in der betreffenden Membran in Bewegung. Nun lagern auch manche Stoffe in Membranen, die da besser nicht wären, z. B. fettige Abfallstoffe, wie Schwermetalle, organische Lösungsmittel o. ä. Sie sollten besser abtransportiert werden statt in der Membran zu lagern. Dieser Abtransport wird durch die ‚Renovierung‘ wieder möglich. Die Membranen und ihre Zellen sind danach wieder mehr so zusammengesetzt, wie es von Natur aus vorgesehen ist, und damit besser in der Lage, ihre Funktionen zu erfüllen.

 

 

Und die Mitochondrien?

 

Mitochondrien, die Kraftwerke der Zellen, sind ganz besondere Organellen: Sie haben sogar zwei Membranen, die sie nach außen abschließen. Die innere der beiden Membranen ist stark aufgefaltet. Deswegen brauchen Mitochondrien ganz besonders viele Phospholipide, um sich zu regenerieren, sich zu teilen und damit zu vermehren und natürlich auch um sich zu reparieren, wenn sie nicht ganz optimal aufgebaut sind. Das ist bei Mitochondrien besonders wichtig, denn die Prozesse, die die Energie bilden, finden alle direkt in der inneren und zwischen den beiden Membranen statt. Damit das gut funktionieren kann, ist ein optimaler Membranaufbau notwendig. Schäden oder Ablagerungen in den Membranen machen die Energiebildung schwerer und damit die Zelle energieärmer und schwächer. Sie ist dann gefährdet für Angriffe von außen. Das kann so weit gehen, dass die Zelle abstirbt. Tun das mehrere Zellen – z. B. weil sie in einem Gewebe alle mit Toxinen in Kontakt gekommen sind, dann kann ein größerer Bereich des Gewebes absterben. Und wenn die Versorgung mit gesunden Phospholipiden schlecht ist und die Energielage auch, dann ist die Regeneration des Gewebes langsam und geschieht mit dem schlechten Material, das leider nur zur Verfügung steht. Gesunde Phospholipide sind aus diesen Gründen eine hervorragende Unterstützung für die lebensnotwendigen Mitochondrien.

 

Zutaten   Sojalecithin mit 30 % Phosphatidylcholin, mediterranes Schwammkollagen... mehr

Zutaten

 

Sojalecithin mit 30 % Phosphatidylcholin, mediterranes Schwammkollagen aus Chondrosia reniformis, Kapselhülle magensaftresistente Cellulose (Hydroxymethylpropylcellulose, Gellan Gum)

 

 

Wirkstoffe Wirkstoff Tagesdosis (2 x 1 Teelöffel **) NRV* %... mehr

Wirkstoffe

Wirkstoff

Tagesdosis

(2 x 1 Teelöffel**)

NRV* %

Sojalecithin

ca. 10 g

---

darin Phospholipide

ca. 9,7 g

---

darin Phosphatidylcholin

ca. 2,6 g

---

**oder nach Empfehlung des Therapeuten

 

*NRV= Nutrient Reference Values" (empfohlene tägliche Nährstoffzufuhr), Angabe des Prozentsatzes gemäß EU-Verordnung Nr. 1169/2011, ---: keine NRV vorhanden.

Verzehrempfehlung   Erwachsene nehmen zweimal täglich einen gehäuften Teelöffel... mehr

Verzehrempfehlung

 

Erwachsene nehmen zweimal täglich einen gehäuften Teelöffel Granulat (2 x ca. 5 g, oder nach Empfehlung des Therapeuten) mit viel Flüssigkeit zwischen den Mahlzeiten zu sich. Dies entspricht einer Tagesdosis von 9,7 g Phospholipiden bzw. 2,6 g Phosphatidylcholin. Die angebrochene Dose wieder gut verschließen und innerhalb von 8 Wochen aufbrauchen.

 

Hinweis gemäß EU-Verordnung Nr. 1169/2011: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Lagerung   Bitte lagern Sie MITODarm-Lecithin Kapseln außerhalb der Reichweite... mehr

Lagerung

 

Bitte lagern Sie MITODarm-Lecithin Kapseln außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern.

MITODarm-Lecithin sollte trocken aufbewahrt werden. Die angebrochene Dose wieder gut verschließen und innerhalb von 8 Wochen aufbrauchen. 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "MITODarm-Lecithin"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

MITOsynbiotika Biozertifiziert 60 g Pulver MITOsynbiotika Biozertifiziert 60 g Pulver
Inhalt 60 Gramm (61,67 € * / 100 Gramm)
37,00 € *
MITOlipo curmin MITOlipo curmin
Inhalt 250 ml (16,40 € * / 100 ml)
41,00 € *
MITOneutralize MITOneutralize
Inhalt 200 Gramm (7,50 € * / 100 Gramm)
15,00 € *
Calanus Öl Calanus Öl
Inhalt 44 Gramm (67,05 € * / 100 Gramm)
29,50 € *
MITO D3 2500 I.E. MITO D3 2500 I.E.
Inhalt 30 ml (120,00 € * / 100 ml)
36,00 € *
MITO Pro Immune MITO Pro Immune
Inhalt 72 Gramm
41,00 € *
MITOSAMe XXL MITOSAMe XXL
61,50 € *
Mitolipo P-Cholin Mitolipo P-Cholin
Inhalt 250 ml (16,00 € * / 100 ml)
40,00 € *
MITOVitamin B Komplex MITOVitamin B Komplex
Inhalt 54 Gramm (48,15 € * / 100 Gramm)
26,00 € *
MITOlipo-GSH MITOlipo-GSH
Inhalt 100 ml
28,50 € *
MITOZink MITOZink
Inhalt 30 Gramm (83,33 € * / 100 Gramm)
25,00 € *
TIPP!
MITOKolorex MITOKolorex
Inhalt 65 Gramm (66,92 € * / 100 Gramm)
43,50 € *
MITOSelen MITOSelen
Inhalt 24 Gramm (108,33 € * / 100 Gramm)
26,00 € *
MITOResveratrol MITOResveratrol
Inhalt 46 Gramm (95,65 € * / 100 Gramm)
44,00 € *
MITO K2 MK-7 Tropfen MITO K2 MK-7 Tropfen
Inhalt 15 ml (160,00 € * / 100 ml)
24,00 € *
MITObitter Schwedenbitter mit Saffran nach Maria Treben MITObitter Schwedenbitter mit Saffran nach...
Inhalt 250 ml (8,88 € * / 100 ml)
22,20 € *
MITOMucosa MITOMucosa
Inhalt 70 Gramm (40,71 € * / 100 Gramm)
28,50 € *
MITOaminoMAP MITOaminoMAP
Inhalt 144 Gramm (34,03 € * / 100 Gramm)
49,00 € *
MITOAshwagandha MITOAshwagandha
Inhalt 58 Gramm (41,36 € * / 100 Gramm)
23,99 € *
MITOmagnesium citrat MITOmagnesium citrat
Inhalt 300 g Pulver (15,57 € * / 100 g Pulver)
46,70 € *
MITOKrill-Öl – 60 Kapseln MITOKrill-Öl – 60 Kapseln
Inhalt 40 Gramm (110,00 € * / 100 Gramm)
44,00 € *
MITOsynbiotika Biozertifiziert 60 g Pulver MITOsynbiotika Biozertifiziert 60 g Pulver
Inhalt 60 Gramm (61,67 € * / 100 Gramm)
37,00 € *
MITOResveratrol MITOResveratrol
Inhalt 46 Gramm (95,65 € * / 100 Gramm)
44,00 € *
Calanus Öl Calanus Öl
Inhalt 44 Gramm (67,05 € * / 100 Gramm)
29,50 € *
Mitolipo P-Cholin Mitolipo P-Cholin
Inhalt 250 ml (16,00 € * / 100 ml)
40,00 € *
MITOlipo curmin MITOlipo curmin
Inhalt 250 ml (16,40 € * / 100 ml)
41,00 € *
TIPP!
MITOKolorex MITOKolorex
Inhalt 65 Gramm (66,92 € * / 100 Gramm)
43,50 € *
MITOMucosa MITOMucosa
Inhalt 70 Gramm (40,71 € * / 100 Gramm)
28,50 € *
MITOSAMe XXL MITOSAMe XXL
61,50 € *
MITOneutralize MITOneutralize
Inhalt 200 Gramm (7,50 € * / 100 Gramm)
15,00 € *
MITOAshwagandha MITOAshwagandha
Inhalt 58 Gramm (41,36 € * / 100 Gramm)
23,99 € *
MITO K2 MK-7 Tropfen MITO K2 MK-7 Tropfen
Inhalt 15 ml (160,00 € * / 100 ml)
24,00 € *
MITO Pro Immune MITO Pro Immune
Inhalt 72 Gramm
41,00 € *
MITOlipo-GSH MITOlipo-GSH
Inhalt 100 ml
28,50 € *
MITOZink MITOZink
Inhalt 30 Gramm (83,33 € * / 100 Gramm)
25,00 € *
MITOMultivital MITOMultivital
Inhalt 39 Gramm (101,28 € * / 100 Gramm)
39,50 € *
Nutramedix Cowden Protokoll Monat 1 Nutramedix Cowden Protokoll Monat 1
288,00 € * 295,00 € *
MITO D3 2500 I.E. MITO D3 2500 I.E.
Inhalt 30 ml (120,00 € * / 100 ml)
36,00 € *
MITOaminoMAP MITOaminoMAP
Inhalt 144 Gramm (34,03 € * / 100 Gramm)
49,00 € *
MITOSelen MITOSelen
Inhalt 24 Gramm (108,33 € * / 100 Gramm)
26,00 € *
MITO L-Carnitin 500 mg 120 Kapseln MITO L-Carnitin 500 mg 120 Kapseln
Inhalt 104 Gramm (37,98 € * / 100 Gramm)
39,50 € *
MITObitter Schwedenbitter mit Saffran nach Maria Treben MITObitter Schwedenbitter mit Saffran nach...
Inhalt 250 ml (8,88 € * / 100 ml)
22,20 € *
Zuletzt angesehen